Unsere nächsten Veranstaltungen

Sharon Dodua Otoo – «Adas Raum»

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 20 Uhr
Kantonsbibliothek, Aarau

Copyright © S. Fischer Verlag, Foto: Ralf Steinberger

Der lang erwartete erste Roman der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo «Adas Raum»: Ada ist nicht eine, sondern viele Frauen, die sich sich in Schleifen von einem Jahrhundert zum nächsten beweget. in ihrer Welt hängt alles am seidenen Faden, es droht zu fallen, und doch bleibt es auf wundersame Weise in der Schwebe.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Ernst Halter – «Das Alphabet der Gäste»

Mittwoch, 17. November 2021, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek, Aarau

© Foto: Manfred Utzinger

Die Summe eines Lebens – oder, wie es im Untertitel zum «Alphabet der Gäste» heisst: «Ein Versuch zu erinnern, die Lebenden, die Toten». Ernst Halter erinnert sich an Begegnungen aus den vergangenen vier Jahrzehnten und kreist um den literarischen Kosmos von Haus Kapf, einem zentralen Erinnerungsort der Schweizer Literatur, an dem er mit seiner Frau, einer der bekanntesten Schweizer Lyrikerinen, Erika Burkart gelebt hat.

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Karin Richner – «Der Traum des Walnussbaums»

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 19:30 Uhr
Stadtbibliothek, Aarau

«Irgendwann wird der Walnussbaum so groß sein, dass wir ihn in eine Wiese setzen können, wo er Jahresring um Jahresring bilden wird, während um ihn herum Städte in Staub versinken und immer neue Generationen von Menschen die Erde bevölkern werden.» Karin Richners Roman ist eine Reise durch ein Raum-Zeit-Kontinuum, darin sie sechs Biographien zu unterschiedlichsten Zeiten zum Entwurf einer Menschheitsgeschichte verwebt.

 

Mehr Informationen zur Veranstaltung